Weitere News & Trends Publiziert von 450connect

450connect: Unternehmenswachstum mit motivierten Fachkräften

Vielfältige Karrierechancen in einer zukunftsorientierten Branche / Neue Unternehmenszentrale optimale Voraussetzung für modernes Arbeiten / offene Stellen für engagierte Nachwuchskräfte und erfahrene Experten

Zu den großen Herausforderungen der Energie- und Wasserwirtschaft zählen bekanntlich Dekarbonisierung und Digitalisierung. „Mit dem Aufbau und Betrieb unseres 450MHz-Funknetzes erreichen wir einen bedeutenden Meilenstein, um diese Herausforderungen zu meistern und ermöglichen Stadtwerken, Kommunen und Regionen, die Energiewende aktiv voranzutreiben. Damit die Energie- und Wasserwirtschaft dabei auch weiterhin eine umfassende Versorgungssicherheit gewährleisten kann, ist unsere ausfallsichere und hochverfügbare 450MHz-Plattform, die im Jahr 2023 in den ersten Regionen startet und bis 2025 bundesweit verfügbar sein wird, von großer Bedeutung.  Wir können also am Arbeitsmarkt mit drei Themen punkten, die für viele sehr relevant sind: Klimawandel, Energiewende, Digitalisierung“, so Frederik Giessing, Geschäftsführer bei 450connect. 

Sicherer Zukunftsmarkt für Fachkräfte

Eine solche Aufgabe braucht dringend das Zusammenwirken von erfahrenen Experten und motivierten Nachwuchskräften. „Ausreichend Platz für unser Mitarbeiterwachstum haben wir mit dem Umzug in unsere neue Unternehmenszentrale geschaffen. Mit unserem attraktiven Bürostandort im Kölner Norden, einem ressourcenschonenden Neubau, untermauern wir unsere Unternehmensperspektive, die für Wachstum und Innovation in einer der Zukunftsbranchen, der immer wichtiger werdenden Schnittstelle zwischen Telekommunikation und Versorgungssicherheit, steht“, erläutert Christian Vollmert, Direktor Programmmanagement bei 450connect. Und Frederik Giessing ergänzt: „An der Transformation der Energieversorgung ein Stück weit mitzuwirken und sie im Rahmen der täglichen Arbeit mitzugestalten, zählt sicher zu den spannendsten Aufgaben dieser Zeit. Dafür sind viele Talente erforderlich. Interessierten bieten wir einen krisensicheren und vielfach herausfordernden sowie äußerst attraktiven Arbeitsplatz und freuen uns daher über Bewerbungen auf unsere offenen Stellen https://www.450connect.de/karriere.“ Auch Initiativbewerbungen sieht das Unternehmen immer interessiert entgegen. „Gern erläutern wir im persönlichen Gespräch, wie Bewerber bei uns ihre Karrierechancen nutzen und wir gemeinsam Wege zum Erfolg in unserem internationalen Team gestalten können“, so Sabine Maiwaldt, Leiterin Personal bei 450connect. Interessierte können ein erstes Gespräch gerne unter sabine.maiwaldt@450connect.de vereinbaren.

Bild: Ghetti Images