450connect lädt zum «Stadtwerke-Tag 2024» ein

04. Juni 2024
Referent beim Stadtwerke-Tag
Juliane Herrmann / 450connect
Bewährter Branchentreffpunkt für 450-MHz-Community am 17. September in Köln / vielfältige Themenaspekte zur 450-MHz-Lösung / Best Practice-Berichte von Anwendern / Netzwerken mit 450-MHz-Ecosystem-Partnern / weitere Infos unter www.450connect.de/stadtwerketag2024
 

Köln, 04. Juni 2024. Der regelmäßige Expertentreff für die 450-MHz-Community zu allen Themen rund um 450 MHz, der «450connect Stadtwerke-Tag 2024», findet in diesem Jahr am 17. September in Köln statt. Die Veranstaltung des Kölner Funkdienstleisters 450connect richtet sich an Mitarbeitende aus Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft und bietet in einem kompakten Format alles Wissenswerte rund um das 450-MHz-Funknetz einschließlich Erfahrungsberichten von Netzanwendern.

„Dekarbonisierung, Digitalisierung, Dezentralisierung: Die Herausforderungen, die die Klimawende mit sich bringt, sind für Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft herausfordernd, deren Aufgaben mannigfaltig. Der enge Austausch und die sehr gute Zusammenarbeit aller Beteiligten der 450-MHz-Community sind in solchen fordernden Zeiten enorm hilfreich und unverzichtbar, um die Energiewende erfolgreich zu gestalten. Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir mit dem «450connect Stadtwerke-Tag 2024» auch in diesem Jahr ein interessantes Forum und zugleich abwechslungsreiches Veranstaltungsformat für die Energie- und Wasserwirtschaft anbieten“, sagt Frederik Giessing, Geschäftsführer 450connect.

Gemeinsam in eine sichere Zukunft mit dem 450-MHz-Ecosystem
Wie im Vorjahr ist die Veranstaltung in unterschiedliche Themenbereiche gegliedert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen in diesem Jahr Best Practice-Beispiele: Versorger, Messstellenbetreiber und Smart-Meter-Gateway-Administratoren berichten über ihre Erfahrungen mit dem 450-MHz-Funknetz. Außerdem geben 450connect-Experten einen Ausblick zu den weiteren Schritten beim bundesweiten Ausbau des 450-MHz-Funknetzes. Integriert in die Veranstaltung ist der sogenannte Marktplatz: Endgeräte-Hersteller aus dem 450-MHz-Bereich präsentieren ihre Produkte. Zudem gibt es ausführlich Gelegenheit für einen intensiven Austausch mit 450-MHz-Ecosystem-Partnern aus allen Bereichen.


Anmeldung bis 15. August möglich
Die Anmeldung ist kostenfrei, die Teilnehmeranzahl allerdings begrenzt. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Interessierte unter www.450connect.de/stadtwerketag2024


Über 450connect
450connect baut und betreibt die ausfallsichere Plattform zur Digitalisierung der kritischen Infrastrukturen in Deutschland. Das Kölner Unternehmen schafft damit eine entscheidende Voraussetzung für die Dekarbonisierung und Resilienz unserer Volkswirtschaft. Basis sind die bis Ende 2040 an 450connect zugeteilten 450-MHz-Funkfrequenzen. Hinter 450connect stehen mehr als 70 Energieversorgungsunternehmen, unter anderem Alliander, E.ON, ein Konsortium regionaler Energieversorger sowie die Versorger-Allianz 450, zu der zahlreiche Stadtwerke, Energie- und Wasserversorger und die EnBW-Tochter Netze BW gehören. Website: www.450connect.de _____________________________________________________________________________________
Ansprechpartner Presse 450connect: Antje Schweitzer, Telefon: +49 152 34 65 29 33
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über presse(at)450connect.de sowie im Internet:  www.450connect.de/aktuelles-medien


            Antje
            Schweitzer

Antje Schweitzer

Senior Communication Managerin | Pressesprecherin

+49 221 5000 0 presse@450connect.de