450 MHz Alliance: Mitgliederversammlung in Paris

24. November 2023
Frankreichs Hauptstadt Paris war Treffpunkt der 450 MHZ Alliance-MitgliederversammlungFoto: Alexander Kagan, Unsplash
450-MHz-Ecosystem wächst kontinuierlich / Regelmäßiger Austausch und Zusammenarbeit zu zahlreichen 450-MHz-Themen / Mehr dazu unter https://450alliance.org/
 

Die halbjährliche Mitgliederversammlung der 450 MHz Alliance, dem internationalen Verband der 450-MHz-Branche, fand diesmal vom 23. bis 24. November in Frankreichs Hauptstadt Paris statt. Die Alliance versteht sich als Informationsplattform zu allen 450-MHz-Themen und Sprachrohr für die Mitgliedsunternehmen, darunter Mobilfunk-anbieter, 450-MHz-Gerätehersteller und Funknetzbetreiber. Gastgeber dieser Veranstaltung war Nokia, das neben dem Tagungsprogramm als besonderes Highlight zu einem Besuch in die finnische Botschaft vor Ort eingeladen hatte.

Der Schwerpunkt der Mitgliederversammlung lag auch diesmal im Austausch der Teilnehmer untereinander. Nachdem die vertretenen Länder über Entwicklungen vor Ort berichtet hatten, wurde in zahlreichen Arbeitsgruppen intensiv über 450-MHz-Lizenzvergaben, Branchenstandards, technische Lösungen sowie energiewirtschaftliche Use Cases zu vielfältigen 450-MHz-Themen diskutiert. Christian Freudenmann, verantwortlich für das M2M-Produktmanagement bei 450connect und Leiter der „Utility Working Group“ innerhalb der 450 MHz Alliance freut sich über das rege Interesse der Mitglieder: „Im Rahmen unserer 450 MHz Alliance-Tätigkeit tragen wir als 450connect wie alle anderen führenden Mitglieder dazu bei, die Einführung von 450-MHz-Technologien und -Diensten in vielen Regionen der Welt erheblich voranzutreiben. Dabei wächst das 450-MHz-Ecosystem kontinuierlich und bringt mit den Fähigkeiten, dem Wissen und der Erfahrung jedes einzelnen Mitgliedsunternehmen das Thema 450 MHz weiter voran.“

Mehr Informationen zur 450 MHz Alliance finden Interessierte unter https://450alliance.org/