450connect informiert zu Blackout-Resilienz auf dem SmartGrid Forum

31. Januar 2024
Internationale Plattform zum Netzwerken und Austauschen / Resilienz von Betreibern kritischer Infrastrukturen stärken / Versorgungssicherheit langfristig sichern auch mit 450-MHz-Kommunikation / Mehr dazu im Veranstaltungskalender


Vom 18. bis 22. März findet im holländischen Noordwijk die SGTech Week 2024 statt. Im Rahmen des SmartGrid Forum hält Christian Freudenmann, verantwortlich für das M2M-Produktmanagement bei 450connect und Leiter der „Utility Working Group“ innerhalb der 450 MHz Alliance, einen Vortrag zum Thema „Blackout Resilence“. „Wir haben seit dem Jahr 2021 erlebt, dass auch sehr unwahrscheinliche Ereignisse eintreten können, Stichwort Ukraine-Krieg oder Flutkatastrophe im Ahrtal in Deutschland im Sommer 2021.

Diese beiden Ereignisse hatten direkt immense Auswirkungen auf eine sichere, bezahlbare und unabhängige Energieversorgung. Sie führen zu der Schlussfolgerung, dass wir noch viel stärker auch in unwahrscheinlichen Szenarien denken müssen, als es vorher der Fall war. Außerdem haben sie deutlich gezeigt, dass die Resilienz von Betrieben kritischer Infrastrukturen ein wesentliches Element für die Versorgungssicherheit nationaler Volkswirtschaften ist“, erläutert der 450connect-Experte für die Themen Smart Grid und Smart Metering.

Ein Blackout, also ein großflächiger und langandauernder Stromausfall, der sich über mehrere Regionen gleichzeitig erstreckt, zählt zu den herausfordernden Situationen, auf die sich Betreiber kritischer Infrastrukturen vorbereiten und gegen die sie sich bestenfalls absichern sollten. Was die 450-MHz-Kommunikationslösung dazu beitragen kann, ist Schwerpunkt der Präsentation von Christian Freudenmann im Rahmen des „Utility Telecom Track“ am 20. März im Rahmen des SmartGrid Forums.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie zu dem Vortrag von 450connect-Experte Christian Freudenmann finden Sie hier sowie in diesem PDF. „Ich freue mich auf einen regen Austausch mit den Teilnehmern des Forums und auf intensive Gespräche zum Thema Blackout-Resilienz“, so Christian Freudenmann.

Kontakt: 
Christian Freudenmann
M2M-Produktmanager
450connect
christian.freudenmann@450connect.de