Energiewirtschaft

Für ausfallsichere, intelligente Energiesysteme

Das 450-MHz-Funknetz unterstützt die Energiewirtschaft in unterschiedlichen Anwendungsbereichen – von der Netzüberwachung und -steuerung über die Anbindung von Erzeugungs- sowie Verbrauchsanlagen bis hin zur Auslesung intelligenter Messsysteme, sogenannte Smart-Meter-Gateway. Zu diesen Anwendungsbereichen zählt auch die Sprachkommunikation mit Wartungs- und Reparaturteams – sowohl im Normalbetrieb als auch in Krisensituationen wie flächendeckenden Stromausfällen. Mit der Nutzung unserer 450-MHz-Technologie machen Sie Ihre Kommunikation fit für die Zukunft.

Anwendungsfall: Digitale Ortsnetzstationen

Im Hinblick auf die stark wachsende Anzahl von Erzeugungsanlagen wie Photovoltaikanlagen sowie auf die zunehmende Anzahl von Verbrauchsanlagen wie Ladeinfrastruktur oder Wärmepumpen im Niederspannungsnetz werden die Überwachung und Schaltmöglichkeiten in Ortsnetzstationen zunehmend wichtiger. Zwei Anwendungsbeispiele, die in der Praxis eine wichtige Rolle spielen, sind fernauslesbare Kurzschlussanzeiger zur schnellen Fehlerlokalisierung und Wiederversorgung sowie die Fernschaltung von Lasttrenn- oder Leistungsschaltern.

Wir stellen Ihnen für diese Anwendungen anforderungsgerechte Kommunikationsdienste auf Basis von LTE-450 – beispielsweise für Ihre Fernwirkanlagen – zur Verfügung. Dies tun wir unabhängig von öffentlichen Telekommunikationsnetzen. Neben vielen weiteren Vorteilen ist unser 450-MHz-Funknetz zusätzlich bis zu 72 Stunden schwarzfallfest.

Key-Features
  • Zukunftsfähige Technologie für langfristigen Einsatz
  • Schwarzfallfestigkeit
  • Priorisierung von Schaltbefehlen bei kritischen Netzzuständen

Anwendungsfall: Intelligente Messsysteme

Im Zuge der Energiewende werden intelligente Messsysteme – kurz iMSys – für Verbraucher zwischen 6.000 und 100.000 kWh/Jahr zur Pflicht. Auch steuerbare Verbrauchseinrichtungen und Erzeugungsanlagen zwischen sieben und 100 kW müssen künftig mit intelligenten Messsystemen ausgestattet und mittels Steuerboxen angesteuert werden. Als Partner der Energiewirtschaft wissen wir, vor welche Herausforderungen dies die Messstellenbetreiber stellt.

Intelligente Messsysteme sind oft in Zählerschränken in Kellern oder anderen vergleichsweise schwer zugänglichen Orten platziert. Durch die Wellenlänge der 450-MHz-Frequenz sind eine besonders gute Gebäudedurchdringung ebenso wie eine flächendeckende Erreichbarkeit gegeben. Zudem bietet 450connect Priorisierungsmöglichkeiten bei kritischen Schaltbefehlen über iMSys, um die steigende Anzahl an Erzeugungsanlagen im Verteilnetz zuverlässig zu steuern und den Leistungsbezug am Netzanschluss über steuerbare Verbraucher wie Wärmepumpen und Wallboxen verlässlich regulieren zu können.

Key-Features
  • Priorisierung von Schaltbefehlen beim Einsatz der Steuerbox
  • Hervorragende Gebäudeversorgung
  • Zukunftsfähige Technologie für langfristigen Einsatz

Anwendungsfall: Schaltgespräch

In Schaltgesprächen ist höchste Konzentration erforderlich, damit die Schaltanweisungen präzise erteilt und durchgeführt werden können. Damit dies gelingt, stehen wir Ihnen mit unseren zuverlässigen Funkdiensten zur Seite. So können sich die Gesprächspartner auf die Sache konzentrieren, während wir für eine verlässliche Bereitstellung der Sprachanbindung sorgen.

Auf allen Kanälen zuverlässig verbunden
  • Kommunikation in geschlossenen Benutzergruppen, auch unternehmensübergreifend
  • Hohe Priorisierung der Sprachkommunikation
  • Telefonie (Full-Duplex, Ende-zu-Ende)
  • Gruppenkommunikation mit Push-To-Talk (PTT)
  • Chat-Funktion mit Möglichkeit zur Übermittlung von Fotos
  • Dispatcher Funktionalität
  • Möglichkeit der Integration in eine Nebenstellenanlage

Anwendungsfall: Krisenkommunikation

Sprachkommunikation spielt insbesondere in Krisensituationen wie beim Hochwasser im Ahrtal und weiteren Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Sommer 2021 sowie bei flächendeckenden Stromausfällen eine entscheidende Rolle. In solchen Ausnahmesituationen, in denen die Versorgung der Menschen mit Strom oder Wasser zügig wiederhergestellt werden muss, ist Sprachkommunikation besonders relevant. Auch, weil öffentliche Telekommunikationsnetze regelmäßig nicht mehr zur Verfügung stehen. Mit der hochverfügbaren Sprachkommunikation von 450connect können sich Bereitschaftsdienste im Feld untereinander in solchen Situationen verständigen. Ebenso ist eine Kommunikation mit der Netzleitstelle, dem vorgelagerten Netzbetreiber oder anderen Betreibern kritischer Infrastrukturen sowie den Krisenstäben möglich.

Auf allen Kanälen zuverlässig verbunden
  • Kommunikation in geschlossenen Benutzergruppen, auch unternehmensübergreifend
  • Nicht lokal begrenzt – bundesweites Netz
  • Höchste Priorisierung der Sprachkommunikation für Krisensituationen
  • Telefonie (Full-Duplex, Ende-zu-Ende)
  • Gruppenkommunikation mit Push-To-Talk (PTT)
  • Chat-Funktion mit Möglichkeit zur Übermittlung von Fotos
  • Dispatcher-Funktionalität