Ihr Browser wird nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie Chrome, Firefox, Safari oder melden Sie sich unter Stadtwerketag2019@450connect.de an.
Regulierung Publiziert von 450connect

Bundesnetzagentur beabsichtigt die bundesweite Vergabe der 450MHz-Frequenzen für Anwendungen der Betreiber kritischer Infrastrukturen.

Im Dezember 2017 hat die Bundesnetzagentur ihren Vorschlag für die zukünftige Nutzung der 450MHz-Frequenzen veröffentlicht und interessierte Unternehmen zur Darlegung der Bedarfe aufgefordert. Die Bundesnetzagentur sieht eine technologieneutrale und nationale Nutzung der Frequenzen für eine Laufzeit von 20 Jahren vor. Die Realisierung im Rahmen eines Betreibermodells ist vorgesehen, eine Mitnutzung durch Anwendungen der BOS könnte möglich sein. Die Entscheidung für kritische Infrastrukturen wird durch deren dringenden Bedarf an einer krisenfesten Kommunikationslösung sowie der besonderen Eignung der 450MHz-Frequenzen, insbesondere in Bezug auf Flächen- und Gebäudeversorgung begründet.

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Firmennetze/B%C3%BCndelfunk/20171220_Frequenzbedarfsabfrage450MHz.pdf;jsessionid=7BE659EC4A2C7929382BAC13685221E2?__blob=publicationFile&v=2