Ihr Browser wird nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie Chrome, Firefox, Safari oder melden Sie sich unter Stadtwerketag2019@450connect.de an.
Technologie Publiziert von 450connect

Globaler Chipset-Hersteller Altair sieht großes Potential von 450 MHz in IoT

Einer der führenden Chipset Hersteller sieht aufgrund der weltweiten Migration der 450 MHz-Funknetze auf moderne 4G und 5G Technologien und deren physikalischen Eigenschaften ein großes Potential an Internet-of-Things (IoT) Anwendungen im 450MHz-Frequenzband. Dieser Trend lässt sich in Nordeuropa, Russland und Südostasien, als auch in Mitteleuropa, Lateinamerika und anderen Teilen Asiens beobachten. Gerade die physikalischen Eigenschaften in der Gebäudedurchdringung als auch in der Flächenversorgung lassen Industrieanwendungen wie die Anbindung von Smart Metern als auch IoT-Anwendungen in der Fläche hervorragend kommunikationstechnisch anbinden. Aufgrund der verhältnismäßig geringen Anzahl an Funkstandorten eignet sich das 450MHz-Frequenzband für robuste und sichere Kommunikationsnetze für kritische Anwendungen.
Altair unterstützt diesen Trend und hat mit dem Chipset ALT1250 eine sehr robuste Basis für IoT-Anwendungen entwickelt, welche aufgrund seines geringeren Energieverbrauchs auch batteriebetriebene Module für mehr als 10 Jahre ermöglicht. Der ALT1250 Chipset kann in allen gängigen Frequenzbändern eingesetzt werden, unter anderem auch im 450 MHz-Frequenzband.