Bewerbung bei 450connect

Alles zum Bewerberprozess und Vorstellungsgespräch

Bewerber-FAQ

Sie haben allgemeine Fragen zum Bewerberprozess, zum Vorstellungsgespräch oder zur Datensicherheit bei 450connect? In unseren Bewerber-FAQ finden Sie die Antworten.

Allgemeine Fragen

Wie kann ich mich bei 450connect bewerben?
Grundsätzlich gibt es zwei Wege:

  1. Bewerben Sie sich direkt per Mail an bewerbung(at)450connect.de oder
  2. postalisch an 450connect GmbH, Melli-Beese-Straße 11, 50829 Köln

Können auch Initiativbewerbungen an 450connect gesendet werden?
Klar! Wir begrüßen es, wenn schon bei der Bewerbung Eigeninitiative gezeigt wird. Auch hier gilt: postalisch oder direkt per Mail.

Wie aktuell sind die Stellenangebote bei 450connect?
Die Stellenangebote sind in der Regel aktuell. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass kurzfristige Änderungen an den Stellenangeboten vorgenommen werden müssen.

Wie sieht das Einstiegsgehalt aus?
Wir zahlen marktgerecht und darüber hinaus. Wie hoch das Einstiegsgehalt im Einzelfall konkret ausfällt, hängt letztlich immer auch von individuellen Faktoren wie Ihrer beruflichen Erfahrung und weiteren Kriterien ab. Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen.

Diskretion & Datenschutz

Sind meine persönlichen Daten im Pool von 450connect sicher?
Ja, Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher und werden DSGVO-konform gespeichert, verwaltet und geschützt. Das heißt konkret: Ihre persönlichen Daten werden mit der gebotenen Diskretion behandelt und nicht zweckentfremdet. Wir verlangen nur Angaben von Ihnen, die wir für den Bewerbungsprozess benötigen und bewahren diese auch nur solange auf als nötig. Außerdem haben Sie selbstverständlich das Recht, Ihre Daten jederzeit löschen zu lassen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerber.

Werden meine Unterlagen diskret behandelt?
Ja, in jedem Fall! Diskretion hat bei uns oberste Priorität. Entsprechend sensibel gehen wir intern mit Ihren Unterlagen um und achten selbstverständlich darauf, dass nichts nach außen getragen wird.

Zur Bewerbung

Was soll die Bewerbung enthalten?
Senden Sie uns in jedem Fall Ihren Lebenslauf. Falls vorhanden, ist auch eine Liste der von Ihnen bisher durchgeführten Projekte für uns sehr hilfreich. Gleiches gilt für aktuelle Zeugnisse und Qualifikationsnachweise. Ein Anschreiben ist optional. Wenn darüber hinaus sonst noch etwas verlangt wird, finden Sie entsprechende Hinweise dazu in der Stellenbeschreibung und im Bewerberportal.

Welche formalen Kriterien sollte meine Bewerbung bei 450connect erfüllen?
Wie Sie Ihre Bewerbung gestalten, spielt für uns letztlich keine Rolle. Wichtiger ist, dass sie gut verständlich und klar strukturiert ist.

Wie stelle ich sicher, dass meine Bewerbung angekommen ist?
Sie erhalten von uns umgehend eine Bestätigungsmail, dass Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist.

Was passiert im Anschluss an die Zusendung meiner Bewerbung?
Ihre Bewerbung wird schnellstmöglich von uns geprüft. Im Anschluss bekommen Sie zeitnah eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. Wenn Sie uns damit überzeugen konnten, laden wir Sie im nächsten Schritt zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Wie lange muss ich auf eine Antwort auf meine Bewerbung warten?
Innerhalb von ein paar Tagen, nachdem wir die Bewerbung erhalten haben, bekommen Sie von uns eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns Zeit nehmen, alles sorgfältig zu prüfen. Wir bitten Sie daher, einige Zeit nach Zusendung Ihrer Bewerbung abzuwarten, bevor Sie den Stand erfragen.

An wende ich mich, wenn ich Fragen zum Stand meiner Bewerbung habe?
Sie können sich direkt an die Personalabteilung unter bewerbung(at)450connect.de wenden.

Wenn ich mich auf zwei Stellen bewerbe, muss ich dann meine Unterlagen zweimal senden?
Nein, ein Hinweis im Anschreiben reicht uns völlig aus. Wir prüfen jede Bewerbung auch im Hinblick auf Stellenangebote in unserem Haus, die alternativ in Frage kommen könnten und schlagen Ihnen diese vor.

Benötige ich zwingend ein Anschreiben?
Nein, aber ein Anschreiben kann durchaus Sinn machen. Wenn Sie beispielsweise wenig Berufserfahrung mitbringen oder Kommunikation im Rahmen der Stelle, auf die Sie sich beworben haben, eine entscheidende Rolle spielt, kann Ihr Anschreiben uns wichtige Anhaltspunkte liefern, was Sie zu Ihrer Bewerbung motiviert und ob Sie zu uns passen. Umgekehrt gilt: Je länger Sie in Ihrem Job gearbeitet haben, desto ausschlaggebender können ergänzende Unterlagen wie eine Projektliste sein, und desto eher können Sie auf ein Anschreiben verzichten.

Kann ich mich nach einer Absage wieder bei 450connect bewerben?
Selbstverständlich. Lassen Sie sich von einer Absage nicht entmutigen. Manchmal passt das eigene Profil einfach nicht zu der Stelle, auf die sich jemand bewirbt. Halten Sie einfach die Augen nach für Sie passenden Stellen bei 450connect offen und zögern Sie nicht, sich erneut zu bewerben.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Bewerbung rückgängig machen möchte?
Falls Sie sich per Mail beworben haben, reicht eine E-Mail an die Kontaktadresse aus der Stellenanzeige mit der Bitte, die Bewerbung nicht weiter zu berücksichtigen.

Das Vorstellungsgespräch

Thema Covid-19: Muss ich persönlich zum Gespräch kommen?
Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Deshalb bieten wir Bewerbungsgespräche grundsätzlich remote per Videokonferenz an. Auch im weiteren Bewerbungsprozess agieren wir sehr umsichtig und verantwortungsbewusst.

Welche Arten von Vorstellungsgesprächen gibt es?
In der Regel machen wir uns ganz klassisch in einem Telefonat, via Videokonferenz oder in einem persönlichen Gespräch ein Bild von Ihnen.

Wie lange dauert das Vorstellungsgespräch?
Als Faustregel gilt: Für das Telefonat und eine Videokonferenz sollten Sie etwa 30 Minuten Zeit einplanen, für das persönliche Gespräch vor Ort zirka eine Stunde.

Wie bereite ich mich am besten auf die Gespräche vor?
Ihren eigenen Lebenslauf und Ihre wichtigsten Projekte sollten Sie aus dem Effeff beherrschen. Bereiten Sie sich auch auf fachliche Fragen zu Ihrem Fachbereich vor. Machen Sie sich klar, was Ihre Vorstellungen und Erwartungen an uns sind. Notieren Sie sich gerne vorab Fragen, die Sie klären möchten.

Wie lange dauert es nach dem Bewerbungsgespräch, bis ich eine Rückmeldung bekomme?
Sie erhalten in der Regel innerhalb von ein paar Tagen eine Rückmeldung. Auch hier gilt, dass wir uns die nötige Zeit nehmen, die Ergebnisse und Eindrücke aus dem Gespräch auszuwerten. Wir bitten daher um etwas Geduld.

Wie läuft das persönliche Bewerbungsgespräch ab?
An dem Gespräch nehmen in der Regel mindestens ein Mitarbeitender aus dem Personalbereich sowie ein Mitarbeitender aus dem Fachbereich teil. Diese stellen sich zunächst kurz vor. Dann bekommen Sie Gelegenheit, sich vorzustellen. Uns interessieren dabei neben Ihrer Persönlichkeit vor allem Ihre Projekte und Ihr tägliches Doing. Nach Rückfragen unserseits tauchen wir mit Ihnen in unser Unternehmen 450connect sowie in Ihren Fachbereich ein. Danach können Sie uns Ihre Fragen stellen. Den Abschluss bildet die Besprechung der Rahmenparameter.

Sind Fragen offengeblieben? Dann kontaktieren Sie uns gern direkt.

Ihre Ansprechpartnerin


            Sabine
            Maiwaldt

Sabine Maiwaldt

Human Ressources

bewerbung@450connect.de