Ihr Browser wird nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie Chrome, Firefox, Safari oder melden Sie sich unter Stadtwerketag2019@450connect.de an.
International Publiziert von 450connect

Landwirtschaft in Brasilien nutzt 450MHz Funklösungen für IoT Anwendungen

Die Unternehmen Ericsson, Vivo und Raízen haben eine Kooperation zur Entwicklung von Internet-of-Things (IoT) Anwendungen in der Landwirtschaft bekanntgegeben. Dabei wird ein LTE450-Funknetz in der Region Piracicaba (SP) in Brasilien aufgebaut. Ziel ist eine Erhöhung der Effizienz in landwirtschaftlichen Prozessen durch die Digitalisierung von Endgeräten und Maschinen zur Senkung der Betriebskosten.
Mit Ericsson ist einer der weltweit führenden Anbieter für Mobilfunktechnologie und Softwareplattformen im Projekt beteiligt, während Vivo als 450MHz-Funknetzbetreiber sein Mobilfunknetz einbringt. Die Expertise in Sachen landwirtschaftlicher Infrastruktur sowie die wissenschaftliche Entwicklung von Technologien wird mit Unterstützung von EsalqTec von Raizen eingebracht.