Ihr Browser wird nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie Chrome, Firefox, Safari oder melden Sie sich unter Stadtwerketag2019@450connect.de an.
Endgeräte Publiziert von 450connect

Globale Chipset-Hersteller unterstützen LTE450 für IoT Anwendungen

Im Rahmen des halbjährlichen Treffens der internationalen „450 MHz Alliance“ in Köln haben die Chipset-Hersteller Qualcomm und Altair ihre Unterstützung für die 450MHz-Funkfrequenz unterstrichen. Die Chipsätze der Unternehmen sind dank geringer Größe und Stromverbrauch und der Unterstützung der wichtigen Machine-to-Machine-Features der LTE-Technologie hervorragend für den Einsatz im IoT-Bereich geeignet, wie sie beispielsweise für Smart Metering-Anwendungen benötigt werden.

Die Chipset-Hersteller engagieren sich trotz der Nische im 450MHz-Frequenzband, da infolge der globalen Fokussierung auf IoT-Anwendungen hier erstmals global relevante Volumen an Anwendungen und damit Chipsets entstehen werden, so dass sich Investitionen in Entwicklung und Produktion modernster, leistungsfähiger und für M2M-Anwendungen optimierter Chipsets rentieren. Das 450MHz-Chipset von Altair wird bereits in einem ersten kommerziell verfügbaren Modul von Asia Telco eingesetzt. Außerdem planen mehrere Hersteller die Entwicklung von neuen Modulen auf Basis des Qualcomm Chipsets.