Ihr Browser wird nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie Chrome, Firefox, Safari oder melden Sie sich unter Stadtwerketag2019@450connect.de an.
International Publiziert von 450connect

Polnische Energiewirtschaft setzt auf LTE450

In Polen plant das in Warschau ansässige Telekommunikationsunternehmen PGE Systemy bis 2021 ein nationales LTE450 Funknetz für die Energiewirtschaft und andere kritische Infrastrukturen aufzubauen. Die Neuzuteilung der Nutzungsrechte an den 450MHz-Frequenzen erfolgte im Sommer 2018. PGE Systemy ist ein Tochterunternehmen der PGE, dem größten Stromnetzbetreiber Polens, und wird für den Aufbau und Betrieb zuständig sein.

In Kooperation mit zwei polnischen Energieversorgern hat PGE Systemy bereits erste LTE Pilotstandorte im 450MHz-Frequenzband realisiert. In diesen Pilotprojekten werden Sprachkommunikation, Smart Grid-Anwendungen und Smart Metering auf ihre Praxistauglichkeit hin erprobt. Die entsprechenden Testgebiete befinden sich in Posen, Masuren und Warschau. In Posen kooperiert PGE Systemy hierbei mit dem Verteilnetzbetreiber ENEA und Nokia, in Masuren und Warschau mit dem Schwesterunternehmen und Verteilnetzbetreiber PGE Dystrybucja sowie Ericsson.