M2M / Datenprodukte

Vernetzen Sie Ihre Anlagen

Mit unseren Lösungen zur M2M-Kommunikation sorgen wir für ausfallsichere Kommunikation zwischen Ihren Anlagen und Geräten. Egal, ob Sie mit datenintensiven Steuer- und Regelanlagen – beispielsweise in Umspannwerken – arbeiten oder mit weniger datenintensiven Infrastrukturen wie Wasserzählern oder Straßenbeleuchtungen: Wir haben die passende Lösung für Sie.

Wählen Sie je nach Bedarf zwischen unterschiedlichen Funkdiensten für Ihre Anwendungen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich einer Priorität der Kommunikation, einer Dauer der Ausfallsicherheit sowie der Höhe des inkludierten Datenvolumens. Über das Kundenportal können Sie einfach und schnell Ihre Funkdienste verwalten. Optional können Sie auch über einen privaten Access Point Name (APN) einen separaten Zugang zum 450-MHz-Funknetz für Ihre M2M-Datendienste beauftragen.

Das bundesweite 450-MHz-Funknetz unterstützt die LTE-Endgeräte der Kategorien CAT1 und höher (CAT 1+) sowie die LTE-Endgeräte der Kategorie CAT-M1.