450connect auf der E-world energy & water 2024: Zuverlässige Kommunikationslösungen für kritische Infrastrukturen

31. Januar 2024
Zahlreiche Anforderungen an Sprach- und Datenkommunikation / Überblick zum Rollout des 450-MHz-Funknetzes / Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für sichere, zuverlässige und jederzeit verfügbare Kommunikationslösung / «450-MHz-Lounge» bietet Treffpunkt für Austausch der 450-MHz-Community / weitere Infos unter www.450connect.de/e-world-2024


Köln, 31. Januar 2024. 450connect präsentiert sich auf der diesjährigen E-world energy & water 2024 in Essen vom 20. bis 22. Februar als Aussteller unter dem Motto „Gemeinsam in eine sichere Zukunft – Zuverlässige Kommunikationslösungen für kritische Infrastrukturen“. Der Kölner Funkdienstleister informiert auf dem Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft zum aktuellen Stand des Rollouts seines 450-MHz-Funknetzes, das bis 2025 bundesweit aufgebaut sein wird, sowie zu den vielfältigen Vorteilen seiner schwarzfallfesten Kommunikationslösung.

Im Zuge der zunehmenden Dezentralisierung und Digitalisierung der Energieversorgung stehen Betreiber kritischer Infrastrukturen, allen voran Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft, vor zahlreichen neuen Herausforderungen. Dazu zählt unter anderem eine sichere Anbindung dezentraler Netzkomponenten einschließlich aller Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen bis hin zur Auslesung intelligenter Messsysteme, die für eine erfolgreiche Gestaltung der Energiewende und Erreichung der Klimaziele unerlässlich ist.

„Das ist für alle Netzbetreiber mit einem steigenden Anteil an Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung bedeutsam, um das Netz auch künftig sicher und effizient betreiben und den Leistungsbezug am Netzanschluss über steuerbare Verbraucher verlässlich regulieren zu können. Hinzu kommen – wie die jüngere Vergangenheit zeigt – außergewöhnliche Versorgungssituationen, die zu enormen Versorgungsengpässen oder erheblichen Störungen der öffentlichen Sicherheit führen können und in denen schnelles Handeln gefragt ist“, erläutert Frederik Giessing, Geschäftsführer 450connect.

Resiliente und zukunftsorientierte Daseinsvorsorge mit 450 MHz
Für eine resiliente und zukunftsorientierte Daseinsvorsorge bedarf es daher einer jederzeit leistungsfähigen Kommunikationslösung, die hohe Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit ebenso wie Funktionalität und Verfügbarkeit von Kommunikationsdiensten erfüllt – sowohl im alltäglichen Betrieb als auch in kritischen Situationen, in denen öffentliche Netze nicht mehr zur Verfügung stehen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Regel- und Krisenbetrieb
Die Fachleute von 450connect informieren auf der E-world 2024 in der «450-MHz-Lounge» zu aktuellen Entwicklungen im Bereich des 450-MHz-Funknetzes sowie zu Kommunikationslösungen für Betreiber kritischer Infrastrukturen. Themenschwerpunkte werden das gesamte Spektrum an Daten- und Sprachkommunikations-Lösungen, die 450connect bietet, sein. „Die E-world bietet – wie auch andere Fachveranstaltungen – ein hervorragendes Forum zum Netzwerken in der 450-MHz-Community für Kunden, Gerätehersteller und Dienstleister. Daher freuen wir uns auf zahlreiche interessante und spannende Gespräche zu unseren 450-MHz-Kommunikationslösungen mit bekannten Gesichtern ebenso wie mit neuen Kontakten aus der 450-MHz-Community in unserer «450-MHz-Lounge»“, so 450connect-Geschäftsführer Giessing.

450connect auf der E-world 2024:
20. bis 22. Februar 2024, Messe Essen, Halle 5, Stand F120.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, direkte Gesprächstermine zu vereinbaren, unter e-world-2024

Über 450connect
450connect baut und betreibt die ausfallsichere Plattform zur Digitalisierung der kritischen Infrastrukturen in Deutschland. Das Kölner Unternehmen schafft damit eine entscheidende Voraussetzung für die Dekarbonisierung und Resilienz unserer Volkswirtschaft. Basis sind die bis Ende 2040 an 450connect zugeteilten 450-MHz-Funkfrequenzen. Hinter 450connect stehen mehr als 70 Energieversorgungsunternehmen, unter anderem Alliander, E.ON, ein Konsortium regionaler Energieversorger sowie die Versorger-Allianz 450, zu der zahlreiche Stadtwerke, Energie- und Wasserversorger und die EnBW-Tochter Netze BW gehören. Website: www.450connect.de
_______________________________________________________________________
Ansprechpartner Presse: Antje Schweitzer, Telefon: +49 152 34 65 29 33
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über presse@450connect.de 
sowie im Internet: www.450connect.de/aktuelles-medien